Polsterbett Twils bei Daunenspiel

Polster-, Boxspring- oder Naturbett: Welche Variante passt zu mir?

Polster-, Boxspring- oder Naturbett: Worin bestehen die Unterschiede und was gilt es bei der Wahl zu beachten? In diesem Beitrag erklären wir’s:

Rahmen- und Polsterbetten: Elegante Vielfalt

Polster- oder auch Rahmenbetten zeichnen sich durch eine besonders große Designvielfalt aus. Im Gegensatz zum Boxspringbett sind hier auch luftige und zarte (Rahmen-)Formen möglich, die das Möbelstück besonders elegant wirken lassen. Die Möglichkeit, mit der Höhe des Kopfhauptes zu spielen, eröffnet noch zusätzlichen gestalterischen Spielraum, der bei Boxspringbetten in der Regel erst ab 110 cm gegeben ist.

Polster- und Rahmenbetten bei Daunenspiel

Unsere Spezialisten (TWILS, LUIZ und MÖLLER DESIGN) bieten mit ihren Micro-Taschenfederkern-Einlagesystemen zudem die Möglichkeit, jedes Polsterbett dezent (da quasi versteckt) auf ein Boxspringbett umzurüsten. Dabei sind auch motorisch verstellbare Varianten verfügbar:

Boxspringunterbauten bei Daunenspiel

Boxspringbetten: Uneingeschränkter Komfort

Boxspringbetten wirken aufgrund ihres dreiphasigen Aufbaus (aus Federkern-Box, Matratze und Topper) in der Regel dominanter als Polsterbetten. Ihr System ermöglicht jedoch eine besonders exakte Anpassung an den Körper und eine Durchstreckung der Wirbelsäule während des Schlafes.

Boxspringbetten bei Daunenspiel

Die Ummantelung mit hochwertigen Naturmaterialien, die für unseren italienischen Qualitätsproduzenten BELMONT typisch ist, sorgt außerdem dafür, dass auch Boxspringbetten für ein grünes Schlafklima sorgen können.

Auf Farbe und modernes Design muss natürlich ebenfalls nicht verzichtet werden: Eine besonders große Auswahl an Stoffen in wunderbaren Trendfarben bieten unser Partner hml BEDDING, MÖLLER DESIGN und LUIZ.

Naturbetten: Grünes Klima

Naturbetten nutzten hochwertige Naturmaterialien wie Naturlatex, Schurwolle, Rosshaar oder Seegras, um ein besonders angenehmes Schlafklima durch optimalen Ausgleich von Feuchtigkeits- und Temperaturschwankungen zu gewährleisten.

Matratzen aus Naturlatex sorgen außerdem dafür, dass der Körper einsinkt und während des Schlafes ummantelt wird, was eine deutliche Druckentlastung ermöglicht.

Da wir in punkto Rohstoffwahl und Tierwohl keine Kompromisse eingehen, setzen wir bei Naturbetten ausschließlich auf Produkte des deutschen Qualitätsherstellers Dormiente, die nach höchsten Standards gefertigt werden.

Naturbetten von Dormiente bei Daunenspiel

Welche Variante passt?

Ganz einfach: Die, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Denn ob Sie beim Schlafen lieber einsinken oder gestreckt liegen, ist eine Frage des individuellen Empfindens; und ob Sie eine elegante Rahmung einer kompakteren Form vorziehen, eine des persönlichen Geschmacks.

Daher sollten Sie sich Zeit fürs Probeliegen und Testen nehmen, ehe Sie sich für eine Variante entscheiden. Wir beraten Sie gerne bei einem individuellen und entspannten Termin in unserem Showroom!

Preiswert vs. hochwertig: Das sollten Sie beim Kauf eines Boxspringbetts beachten
Meet the team: Unsere Spezialistinnen für Interior Design

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü