DCW Tischlampe Gras N°206 diverse Farben

504,00 

Im Schein dieses Designklassikers haben schon LeCorbusier, Georges Braque und Coco Chanel gearbeitet. Nun legt DCW éditions Paris die von Bernard-Albin Gras 1921 entwickelte und nach ihm benannte Lampe neu und in vielen tollen Variationen und Ausführungen auf. Ob bunte Lackfarben, Kupfer oder elegantes Schwarz, ob spielerische Hängelösung, Schreibtischlampe oder Wandlicht: Dieser Klassiker versteht sich immer in Szene zu setzen. ⠀

Auswahl zurücksetzen
Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

EIN IKONE DES 20. JAHRHUNDERTS

1921 entwickelte Bernard-Albin Gras eine Serie von Leuchten für Industrie und Konstruktionsbüros. Die Lampe GRAS – wie sie künftig benannt wird, verblüfft durch ihre Ergonomie und einfache Mechanik : keine Schraube, keine Schweissnaht und sie überzeugt durch ihre Robustheit und Langlebigkeit. Pierre Bonnefille, ein talentierter Farbkünstler und “ Maître d’Art „, setzt charakteristisch Akzente der Lampenschirme der Lampe GRAS. Das ROUGE BOLUS, ein Rot, das dem Blattgold seinen leuchtenden Charakter gibt. RUHIGES GELB, die Farbe des Maschinenöls. TIEFES BLAU erinnert an das Kohlepapier. Schneewittchen,
innen weiss oder kupferfarbig. DAS SCHWARZ der dunklen Nächte, innen weiss oder kupferfarbig. WARMES KUPFER für besinnliche und müssige Nächte.

  • Abmessungen: Gestänge jeweils 59 und 20 cm lang | Fuß: Ø 19 cm
  • Lampe kommt ohne Glühbirne
  • CLII – E14-ESL11W LED

 

 

Zusätzliche Information

Farbe

, , , ,

Lieferzeit

10-20 Werktage

Material

Eiche, Stahl

Das könnte dir auch gefallen …

Menü